Unser DAV Kletter- und Boulderzentrum besteht aus zwei nebeneinander liegenden, miteinander verbundenen Kletterhallen sowie einem großen Outdoor-Angebot. Satte 7800 qm Kletter & Boulderfläche, über 560 Routen und zahlreiche Boulder stehen dir in der Thalkirchner Anlage zur Verfügung. Strukturwände, Volumes, Überhänge, Platten, Risse, extra Schulungs- und Kinderbereiche, Kinderparadies und vieles mehr– das Angebot ist richtig vielfältig.

Indoorklettern linke Halle

Beginnen wir mit der “linken” Halle, dem sogenannten “Mutterschiff”, da dieser Indoorbereich schon seit 1999 besteht. Hier findest du links und rechts “Freeform”-Wandbereiche, die dem echten Fels nachempfunden sind. Beeindruckend ist hier auch die Wandhöhe von 18 m., die in den Wandbereichen mit Überhängen sogar eine stattliche Kletterlänge von 25 m. zulässt. Ausdauer pur – das macht so richtig dicke Arme.

Natürlich gibt es hier aber auch genug leicht geneigte und gerade Kletterwände sowie spezielle Toprope-Stationen für Anfänger, Kinder und Freizeitmover. Für alle ist genug zum Austoben vorhanden. Sogar eine Speedwand wartet auf Dich im Outdoorbereich.

  • Bis zu 18 m Wandhöhe für ausdauernde Kletterer

  • Verschiedene Wandneigungen: geneigt, gerade, Überhänge

  • Freeformbereiche & beschichtete Wände mit Volumes

  • Schulungsbereich und Top-Rope-Stationen

  • Bis zu 25 m. maximale Kletterlänge

  • Tribünenbereich zum Zuschauen

Indoorklettern rechte Halle

Die rechte Kletterhalle wurde knapp 10 Jahre später, also im Jahre 2009 angebaut. Hier findet sich in der Mitte der eindrucksvolle “Mani”-Tower, ein Wahrzeichen aus felsähnlichen “Freeform”-Wandplatten. Perfekt zum Einstimmen auf Besuche am echten Fels. Rundherum wird dir alles von leicht und gerade bis ziemlich schwer und stark überhängend geboten. Auch wenn die Wandhöhe hier nur 16. aufweist, wirst du schon noch merken, dass auch hier die Arme recht schnell dick werden. Ein eigener, leicht abgegrenzter Kurs – und Kinderbereich sowie einige TopRope-Stationen bieten dir hier jede Menge Spaß.

  • Bis zu 16 m Wandhöhe für ausdauernde Kletterer

  • Verschiedene Wandneigungen: geneigt, gerade, Überhänge

  • Freeform-Tower & beschichtete Wände mit Volumes

  • Großer Schulungsbereich und Top-Rope-Stationen

  • Bis zu 22 m. maximale Kletterlänge

Outdoor Kletterbereich

Im Außenbereich, der dank der Flutlichtanlage fast ganzjährig genutzt werden kann, findest du 2800 qm Kletterfläche mit einer Höhe bis zu 16 m. Die großzügig gestaltete Freianlage fordert dich zudem mit fast 290 Routen in allen Schwierigkeitsbereichen heraus.

  • Bis zu 16 m Wandhöhe für ausdauernde Kletterer

  • Verschiedene Wandneigungen: geneigt, gerade, Überhänge

  • Freeform-Tower & beschichtete Wände mit Volumes

  • Kurze Routen für Kurse, Anfänger und Kids

  • Speedwand Outdoor

  • Flutlichtanlage

  • Drytooling im Winter

GET SOCIAL

Aktuelle Nachrichten, Klettervideos, Impressionen, Sicherheitstipps und vieles mehr. Bleibt auf dem Laufenden!

KLETTERN & BOULDERN IM DAV-VERBUND

Klettern an der frischen Luft im Outdoor-Bereich in Thalkirchen
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM THALKIRCHEN
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM FREIMANN
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM GILCHING
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM BAD TÖLZ
Sicherheit
  • Alle Videos anzeigen

Leistungssport
  • Alle Videos anzeigen

Familien
  • Alle Videos anzeigen

Inklusion
  • Alle Videos anzeigen