Corona Update!

Die 7-Tage-Infektionsinzidenz wird durch eine Krankenhausampel als Indikator ersetzt. Folgendes wird sich im Wesentlichen ändern:

  1. Die FFP-Maskenpflicht entfällt, stattdessen wird die medizinische Maske Standard.
  2. Die Maskenpflicht im Outdoorbereich entfällt bis auf Weiteres!
  3. Die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt bestehen (nicht bei der direkten Sportausübung!)
  4. Die Auslastungsbegrenzung fällt. Das bedeutet, dass es vorerst keine Zugangsbeschränkung mehr geben wird und damit wieder jede Linie frei beklettert werden darf.
  5. Ebenso wird der Check-Out entfallen können.
  6. Es kann wieder von Klettern zu Bouldern gewechselt werden.
  7. Bei der Nutzung der Gastronomie ist weiterhin eine Registrierung erforderlich
  8. Ab einer Inzidenz von 35 gilt weiterhin die 3G-Regel

Beachtet die Infos im Hygienekonzept. 

  • Tickboard

  • Routendatenbank

  • Die Mitkletterzentrale

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Anmeldung

    Um unsere Verbundhallen nutzen zu können, ist eine einmalige Anmeldung und die Anerkennung unserer Benutzungsordnung notwendig. Einmal anmelden, alle vier Hallen nutzen! So geht es am schnellsten:

    Schritt 1: Melde Dich an

    Über folgenden Link kannst Du Dich schon vor Deinem Besuch online registrieren: http://www.verbundklettern.de/registrierung.

    Schritt 2: Fülle das Anmeldeformular aus

    Hier findest Du das Anmeldeformular für Erwachsene.
    Ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und dann bei uns vor Ort abgeben – Du bekommst dann Deine Verbundkarte von uns ausgehändigt und es kann losgehen!
    Mit Deiner Unterschrift erkennst Du unsere Benutzungsordnung an und willigst in unsere Datenschutzerklärung ein.
    Für Minderjährige müssen die Eltern stellvertretend die Benutzungsordnung mit dem Anmeldeformular für Minderjährige anerkennen.

    Schritt 3: Von vielen Vorteilen profitieren

    • Schnelle Eintrittsabwicklung: Hast Du Schritt 1 und 2 erfolgreich hinter Dich gebracht, brauchst Du in allen Hallen des Verbunds nur noch Deine Verbundkarte vorzeigen und wir erkennen auf einen Blick Deinen Eintrittstarif.
    • Guthaben aufladen: Du kannst Guthaben in beliebiger Höhe aufladen, mit dem Du nicht nur bargeldlos an den Eintrittskassen, sondern auch an den Schnellspuren eintreten kannst. Für die Überholer unter Euch!
    • Jahresmarke erwerben: Bist Du Mitglied in einer DAV-Sektionen des Trägervereins einer Verbundhalle, kannst Du eine Jahresmarke erwerben, die in allen vier Verbundhallen gilt.