• Tickboard

  • Mitkletterzentrale

    Verabrede Dich zum Klettern!
  • Routendatenbank

  • Webcam

  • Newsletter

    Klicke hier um Deine Email Adresse auszutragen.

  • verbund171Liebe Kletterin, lieber Kletterer,

    seit 15.09.2015 ist es soweit: Die neue, einheitlich für alle vier Verbundkletterhallen geltende Benutzungsordnung (im Folgenden BO) wird im DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd, DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord, DAV Kletter- und Boulderzentrum München- West und DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd in Kraft treten.
    Warum eine neue Benutzungsordnung? Was bedeutet das für mich? Was sind meine Vorteile? Das sind die Fragen, die wir Dir hier beantworten wollen.

    Warum eine neue Benutzungsordnung?

    Da uns Deine Sicherheit wichtig ist, wollen wir Dich mit der neuen BO umfassend über die Gefahren beim Klettern und Bouldern informieren. Deshalb sind die in Zusammenarbeit mit dem DAV-Bundesverband entstandenen Kletter-, Hallen- und Boulderregeln in die neue BO integriert. Sie sollen für Dich Anhaltspunkt und Leitfaden zum Thema Sicherheit sein.

    Was bedeutet das für mich?

    1. Registrierung
    Um eine der Verbundhallen nutzen zu können, ist grundsätzlich eine einmalige Kundenregistrierung notwendig. Solltest Du noch nicht als Kundin/Kunde bei uns registriert sein, hast Du ab 15.09.2015 mehrere Möglichkeiten, um Dich bei uns zu registrieren:

    • Link: Du registrierst Dich schon vor dem Besuch einer der Verbundhallen online über folgenden Link: http://www.verbundklettern.de/registrierung.
      Du findest den Link auf der jeweiligen Homepage einer Verbundkletterhalle, in unserem Newsletter und auf unseren Flyern.
      Hast Du Dich online registriert, kommst Du einfach bei Deinem nächsten Besuch in der Kletterhalle an die Eintrittskassen und lässt Dir Deine Verbundkarte von einem unserer Mitarbeiter ausstellen.
    • QR-Code: Über den QR-Code auf unseren Flyern gelangst Du mobil auf den Link zur Registrierung. Weiter geht’s dann wie oben unter „Link“ beschrieben.
    • Vor Ort: Du lässt Dich vor Ort bei uns an den Eintrittskassen registrieren.

    Solltest Du bereits als Kundin/Kunde bei uns registriert sein, ob mit oder ohne Kundenkarte, brauchst Du bei uns lediglich die neue BO unterschreiben und erhältst, sofern noch nicht vorhanden, eine Kundenkarte.

    2. Anerkennung der neuen Benutzungsordnung
    Die neue BO muss von jedem, der in eine der Verbundhallen eintreten will, einmalig durch das neue Anmeldeformular anerkannt werden. Dies gilt auch für Kunden, die schon bei uns registriert sind. Für Minderjährige müssen die Eltern stellvertretend die neue Benutzungsordnung mit dem neuen Anmeldeformular für Minderjährige anerkennen.

    Dies wird ab dem 15.09.2015 möglich sein. Es wird eine Übergangszeit bis zum 01.01.2016 geben, in der die Umsetzung der Registrierung vollzogen wird. So können wir lange Wartezeiten an den Kassen vermeiden. Ab dem 01.01.2016 wird das Benutzen der Verbundhallen dann grundsätzlich nur noch mit erfolgter Registrierung und anerkannter neuer BO möglich sein.

    Um den Vorgang der Anerkennung zu verkürzen, kannst Du Dir die neuen Formulare zur Registrierung ab dem 15.09.2015 auf den Homepages in der Kategorie Media unter „Benutzungsordnung/Formulare“ herunterladen, schon mal gemütlich zu Hause durchlesen und unterschrieben bei Deinem nächsten Besuch an den Kassen abgeben. Damit hilfst Du uns, Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden!

    Du profitierst von vielen Vorteilen!

    1. Schnelle Eintrittsabwicklung: Du brauchst nur noch Deine Verbundkarte vorzeigen und wir erkennen auf einen Blick Deinen Eintrittstarif. Du kannst außerdem Guthaben aufladen, mit dem Du an den Schnellspuren eintreten kannst. Für die Überholer unter Euch!
    2. Zeitsparen am Verleih: Du brauchst in Zukunft keine separate BO mehr zu unterzeichnen, wenn Du bei uns Ausrüstung ausleihst.
    3. Der Jahresmarkenbeleg: Fällt weg.
    4. Solltest du einmal Deine Kundenkarte vergessen oder verloren haben, können wir Dir schneller weiterhelfen und den Zugang ermöglichen

    Hier kommst du zur Benutzungsordnung